Home
Medien/PresseMedia

Medien/PresseWeblinks

Medien / Presse

Auf dieser Seite finden Sie Medienberichte zu Ankündigungen oder in der Nachschau.

Medienschaffende erreichen mich für Anfragen unter mail(at)martin-kolbe.com und auch, um uns ihre Berichte zur Veröffentlichung auf dieser Website zukommen zu lassen. Ebenso können Sie unter dieser Mail-Adresse Pressefotos anfordern.

Die Medien berichten:

Martin Kolbe & Ralf Illenberger: Essentials
folker.de
April 2017
Prall gefüllt, mehr als zweieinhalb Stunden Musik aus den Jahren 1978 bis 1987 – ein echtes Fest für Kolbe-Illenberger-Fans der ersten Stunde sowie für alle Freunde erstklassiger akustischer Gitarrenmusik. Bis heute unerreicht in ihrem kreativen Output und noch immer in vielerlei Hinsicht innovativer als vieles, was sich derzeit auf der Steelstringszene tummelt.

Interview mit Martin Kolbe (Video)
hr3 maintower
30. März 2017

Bericht vom DGPPN-Kongress 2015 in Berlin
Ab ca. Minute 22 Interview mit Martin Kolbe
dasGehirn.info
Interview: Arvid Leyh
November 2015

Endlich wieder da
Martin Kolbe - Songs from the Inside
Musenblätter - das unabhängige Kulturmagazin
September 2015

"Endlich wieder ich" - Martin Kolbe: Lieder aus der Innenwelt
Folker 2/2015
Download mit freundlicher Genehmigung des Folker Magazins, www.folker.de

Martin Kolbe/Blue Moment
Akustik Gitarre 2/2015
Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des Verlags ACOUSTIC MUSIC

M. Kolbe: Songs from the Inside
Nervenheilkunde 3/2015
Download mit freundlicher Genehmigung des Schattauer Verlags

Martin Kolbe: Blue Moment
Folker 1/2015
Download mit freundlicher Genehmigung des Folker Magazins, www.folker.de

Comeback
Akustik Gitarre 6/2014
Download mit freundlicher Genehmigung des Verlags ACOUSTIC MUSIC

Akustikgitarrist & Sänger MARTIN KOLBE hat gemeinsam mit Begleiter Peter Autschbach (g) ein Song-Album produziert, das sein Leben mit einer Bipolaren Störung, einer langwierigen psychischen Erkrankung thematisiert: SONGS FROM THE INSIDE heißt das Album. Kolbe war ab Ende der 70er-Jahre im Duo mit Gitarrist Ralf Illenberger ein echter Folk-Pop-Star und spielte in der halben Welt, 1.000 Konzerte in 40 Ländern! Demnächst wird Martin auch wieder mit seinem alten Duo-Partner unterwegs sein. Ein starker Musiker.
Gitarre & Bass 8/2014

Kultur und Emotionen gegen das Stigma
Titelgeschichte Psychosoziale Umschau 3/2014
Titelblatt
Download mit freundlicher Genehmigung des Psychiatrie Verlags

Endlich wieder ich
Bericht über die Bipolar Roadshow in Hamburg und Rezension der CD "Songs from the Inside"
Eppendorfer 6/2014

Mit Musik gegen die Krankheit
Mainpost, Würzburg, 15. Mai 2014

Bipolare Störung: Künstler können ein Lied davon singen
Lokalkompass.de Essen-West, 13. Mai 2014

Bipolar Roadshow in Augsburg
Augsburg TV, 13. Mai 2014

Getrieben, verzweifelt und immer wie auf Droge

Allgäuer Zeitung, 9. Mai 2014
Download mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitungsverlag GmbH

Bipolar Roadshow

 Interview: Marion Buk-Kluger
(gesendet auf MEGA Radio in "Kleos Woche", immer Dienstag bis Samstag 12-14 Uhr, www.mega-radio.tv)
Erstausstrahlung 1. Mai 2014

Teil 1

Teil 2

Wenn es ihm am besten geht, ist er am meisten krank
Zürcher Tages-Anzeiger, 5. 10. 2013

Symbiotisch: Martin Kolbe & Ralf Illenberger
Akustik Gitarre 6/2010
Download mit freundlicher Genehmigung des ACOUSTIC MUSIC Verlags

Bilanz einer schwierigen Reise: Martin Kolbe über die Bipolare Störung
SWR1 Leute Night
Sendung vom 5. 10. 2010
Interview: Wolfgang Heim

Martin Kolbe galt lange als einer der besten Gitarristen in Deutschland. Zehn Jahre bildete er mit seinem Kollegen Ralf Illenberger das erfolgreiche Gitarren-Duo "Kolbe & Illenberger". Doch mit den Erfolgen kamen auch die Depressionen. Kolbe erkrankte an einer Bipolaren Störung, einer schweren psychischen Erkrankung. Die Betroffenen nannte man früher manisch-depressiv. Dank guter Medikamente und guter psychiatrischer Begleitung hat Kolbe seine Krankheit im Griff. Der Musiker, der seit 20 Jahren in Zürich lebt, betreut eine Selbsthilfegruppe.

© SWR 2010
Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des SWR